Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§1 Geltungsbereich der AGB

1.  Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen KREATIVKIND und deren Kunden unterliegen ausschließlich den allgemeinen Geschäftsbedingungen von KREATIVKIND - MadeWithLove.  
Abweichende Geschäftsbedingungen der Kunden finden keine Anwendung. 


2. Sollte eine der Klauseln dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln dadurch nicht berührt. 


 

§2 Vertragsschluss 




1.  Die von KREATIVKIND  im Internet oder in anderen Medien gelisteten Produkte stellen kein Verkaufsangebot dar, sondern lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, selbst einen Kaufantrag abzugeben (invitatio adofferendum).

2. Der Antrag des Kunden gilt durch unmittelbare Lieferung, d.h. Übergabe der Ware an die Post als angenommen. 


3. Der Vertragstext wird von KREATIVKIND nicht gesondert gespeichert. 


4. Kaufanträge des Kunden werden nur zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen angenommen. Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%), zzgl. Versandkosten in Höhe von 1,20,- Euro.

5. Die Kaufabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail statt. Der Kunde ist dazu verpflichtet, die im Bestellformular geforderten Angaben (Name, Anschrift etc.) wahrheitsgemäß und vollständig zu machen. Schäden, die aufgrund von fehlerhaften Angaben entstanden sind, hat der Kunde zu ersetzen. 


 

§3 Gewährleistung 




1. KREATIVKIND übernimmt keine Gewähr für geringfügige Abweichungen der gelieferten Ware von der Gelisteten. Bei den Druckerzeugnissen sind geringfügige Abweichungen im Farbton gegenüber Mustern, im Format und in der Papier-, Stoff- und Oberflächenqualität fabrikations- bzw. drucktechnisch nicht völlig vermeidbar. Beachten Sie auch, dass die Darstellung im Internet von Monitor zu Monitor variiert und nie exakt der originalen Vorlage entsprechen kann. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge.

2. Für die von KREATIVKIND vertriebenen Produkte werden branchenübliche Materialien verwendet. Für Drucke, Farben, Materialien, Lichtfestigkeit etc. kann nur auf der Basis durchschnittlicher Beständigkeit Gewähr übernommen werden.

3. Fehllieferungen und offensichtliche Mängel sind durch den Kunden innerhalb von zwei Wochen nach Anlieferung der Ware durch Mitteilung an folgende Adresse: KREATIVKIND, Inhaber: Maria Klink, Warnowufer 29, 18057 Rostock.

4. Bei individuellen Sonderanfertigungen besteht kein Widerrufsrecht.

 

§4 Urheberrecht 




1. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware selbst oder durch Dritte gewerbsmäßig herstellen, vervielfältigen oder vertreiben zu lassen oder die Artikel unseres Sortiments mit oder ohne Voransicht im Internet zum Verkauf anzubieten oder zu sonstigen Zwecken abzubilden. Die Rechte der Bilder liegen bei KREATIVKIND. 


 

§5 Eigentumsvorbehalt 




1. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von KREATIVKIND. 


2. Veräußert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware von KREATIVKIND, so hat er den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten.


3. Zugriffe Dritter auf Eigentumsvorbehaltsware von KREATIVKIND hat der Kunde unverzüglich zu melden.


4. Verpfändungen, Sicherungsübereignungen u.ä. der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit vorheriger Zustimmung von KREATIVKIND zulässig. 


 

§6 Zahlung und Abwicklung 



1. Die Kunden haben die Zahlung gegen Vorkasse oder per PayPal sicherzustellen. Die Zahlungen müssen unter korrekter Angabe der Bestellnummern erfolgen. 
Details sind den jeweils aktuellen Info-Seiten, die Gegenstand dieser AGB sind, zu entnehmen. 


2. Nach Zahlungseingang erfolgt der Versand inerhalb von maximal 5 Werktagen. 


 

§7 Datenschutz 




1. Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten durch KREATIVKIND ausführlich unterrichtet worden (siehe „Datenschutzinformation“). Der Kunde stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass auftragsbezogener und sonstiger Schriftverkehr durch KREATIVKIND auch auf elektronischem Weg erfolgt. Wir weisen darauf hin, dass bei der Datenübertragung per E-Mail außerhalb des Einflussbereiches von KREATIVKIND Sicherheitsrisiken, beispielsweise durch Viren oder Zugriff Dritter bestehen können. Mit Ihrer Bestellung erlauben Sie KREATIVKIND Dokumente und sonstige Daten auch mit unverschlüsselten E-Mails zu übersenden.

2. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn sie der Kunde dem Verkäufer zur Vertragsabwicklung zur Verfügung stellt. Die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung der Anfragen des Kunden genutzt. Eine Weitergabe von Daten an Transportunternehmen findet statt, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist. Sofern der Kunde der weiteren Verwendung seiner Daten nicht zugestimmt hat, werden die Daten des Kunden nach vollständiger Vertragsabwicklung gesperrt und nach Ablauf der einschlägigen steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

3. Die personenbezogenen Daten des Kunden werden nicht an sonstige Dritte weitergegeben. Der Kunde kann sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten unentgeltlich an den Verkäufer wenden.

 

§8 Vereinbarung


Über die Kosten der Rücksendung
 machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung). Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

§9 Anwendbares Recht


1. Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren.

2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

3. Die Vertragsdaten werden mindestens 90 Tage bei uns gespeichert und sind auf Anfrage für Sie abrufbar. Für eine längerfristige Datenspeicherung ist der Käufer selbst verantwortlich

4. Die Vertragssprache ist Deutsch.